Medau Schule Laura Faria

Laura Faria

Lehrlogopädin
laura.faria@medau-schule.de

Ausbildung/Studium

  • Studium der klinischen Linguistik an der Paris-Lodron Universität, Salzburg
  • Ausbildung zur Logopädin an der Medau-Schule Berufsfachschule für Logopädie, Coburg

Beruflicher Werdegang

  • Lehrerin für Logopädie an der Medau-Schule
  • Therapeutin in der Lehrpraxis für Logopädie MEDAUlogo
  • Therapeutin in einer Einrichtung für Körper- und Mehrfachbehinderungen sowie einem Inklusivem Kindergarten/Grundschule, München
  • Therapeutische Leitung in einer logopädischen Praxis, Münchenu00a0
  • Therapeutin in einer logopädischen Praxis, München

Vorträge

  • Unterstützte Kommunikation bei Kindern mit infantiler Cerebralparese, Stiftung ICP München
  • Esstherapie bei Kindern mit infantiler Cerebralparese, Stiftung ICP München

Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

  • Fachkraft Unterstützte Kommunikation nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
  • Der Modifikationsansatz in der Therapie mit stotternden Kindern bis zum Vorschulalter (Mini-KIDS)
  • BoDys-KiD (Bogenhausener Dysarthrieskalen-kindliche Dysarthrien)
  • Kindliche Dysarthrie
  • Seminar der „Quasselkiste 60“ für Small/-XL-/Eco-Talker und Accent der Hilfsmittelfirma Prentke und Romich
  • Unterstützte Kommunikation in der Therapie von Sprechentwicklungsstörungen
  • Autismus-Spektrum-Störung
  • Funktionelle Dysphagietherapie
  • Trachealkanülenmanagement